ÜBERREGIONALE SPRECHSTUNDEN / Grundsätzliches

Regionale Informationen und Erfahrungen. Bitte beteiligt euch an der Sammlung für eure Region. KEINE Fragen oder Auskünfte über med. Behandlungsmethoden.
Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

ÜBERREGIONALE SPRECHSTUNDEN / Grundsätzliches

Beitrag von Klaus » So, 20.06.2010 - 14:32

Folgende Informationen gelten grundsätzlich für alle Regionen, in denen eine kompetente Versorgung leider nur sehr selten erfolgt !

Für eine erfolgreiche Behandlung ist zunächst mal immer eine kompetente konkrete Diagnose erforderlich. Dieses setzt eine Röntgen-Ganz-Aufnahme von vorn und von der Seite voraus, die es oft nur in den grossen Kliniken gibt.

Es ist zu bedenken, dass die entsprechenden Wirbelsäulen- bzw. Skoliose-Sprechstunden oft chirurgisch ausgerichtet sind. Eine kompetente Diagnose kann mit hoher Wahrscheinlichkeit erwartet werden, konservative Behandlungsvorschläge möglicherweise nicht. Dies gilt insbesondere bei Erwachsenen. Wir haben hier unseren Schwerpunkt bei der konservativen Behandlung und den entsprechenden Erfahrungsberichten. Trotzdem sollte man eine im Einzelfall notwendige chirurgische Komponente nicht aus den Augen verlieren. Für die Einschätzung darüber sind auch die unten aufgeführten Spezialisten zuständig.

In diesem Forum kann (und sollte) man durch intensives Lesen eigene Kompetenzen aufbauen, um die optimale Vorgehensweise für sich zu finden. Es bestehen gewisse Chancen, dadurch in der Region nach dem aufwendigen "Baukasten-Prinzip" zum Erfolg zu kommen, aber gerade für Neueinsteiger empfehlen sich die unten aufgeführten Informationen.

Dies ist letzlich weniger aufwendig, als die immer wieder erfolglosen Suchen in der Region. Das zeigen (immer wieder neu) die negativen im Forum nachzulesenden Erfahrungsberichte!

----------------------------------------------------------------------------

Bei der Behandlung durch ambulante Schroth KG Therapeuten ist folgendes zu beachten:

1. Für die Therapeutensuche gibt es die Möglichkeit über die Asklepios Katharina-Schroth-Klinik, Bad Sobernheim:
Hotline für Patienten, die nach SCHROTH ausgebildete Krankengymnasten in ihrer Umgebung suchen: 06751/874-174
Es werden die genauen Postleitzahlenbereiche der gewünschten Gegenden benötigt!
oder über die Homepage:
https://www.asklepios.com/bad-sobernhei ... erapeuten/
2. Es ist nicht garantiert, dass die Liste aktuell ist, weil die Therapeuten veränderte Adressen nicht unbedingt weitermelden
3. Bei Erwachsenen ist anzuraten, nach der Anzahl entsprechender Patienten fragen, insbesondere bei Hyperkyphose/Hyperlordose. Es gibt wohl immer noch Therapeuten, die eine Schroth-Behandlung nur bei Skoliose sehen.

Grundsätzlich ist bei entsprechender Diagnose eine stationäre Intensiv-Schroth REHA zu empfehlen, weil diese ambulant in dieser Form nicht nachzubilden ist.

______________________________________________________________________________________________________________

Bitte hier keine Diskussionen, sondern nur sachliche Ergänzungen bzw. Richtigstellungen zu den eingestellten Informationen, falls erforderlich!
Es ist vorgesehen, diese Informationen zu ergänzen.

_____________________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________________________


UPDATE 18.7.18
Achtung: Dr. Hoffmann ist jetzt im Ruhestand.


Frau Dr. von Richthofen (in ehemaliger Praxis von Dr. Hoffmann)
Poststr. 36
71229 Leonberg (Stuttgart)
Tel.: 07 152 - 41 616 Fax: 07 152-41 775

https://praxis-richthofen.de/indexDe.html

Man kann auch per Fax oder Mail um Rückruf zwecks Terminvereinbarung bitten.
Oder das Kontakt-Formular benutzen


Frau Dr. von Richthofen ist eine niedergelassene Orthopädin mit Kassenzulassung.

Bei der ausführlichen Erstberatung (reicht im allgemeinen aus) wird weiterhin für die erweiterte Beratungszeit ein privater Anteil von 65 € in Rechnung gestellt.

Hinweis:
Dr. von Richthofen unterstützt bei entsprechender Indikation auch die Korsettversorgung bei Erwachsenen. So eine Behandlung sollte man sich aber genau überlegen!

Zusammenarbeit mit Chirurg Prof. Halm Klinik Neustadt/Holstein
Kombisprechstunde in Stuttgart mit Dr. von Richthofen.
Den Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben!

Zusammenarbeit mit Orthopädietechnik Rahmouni

______________________________________________________________________________________________________________


ambulante Sprechstunde in Bad Sobernheim:

Dr. med. Kay Steffan,
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie und Sozialmedizin

bislang:
Asklepios Katharina-Schroth-Klinik Bad Sobernheim

seit 01.04.2016
montags bis freitags Skoliose-Sprechstunde im MVZ Bad Sobernheim:

Kontakt:
MVZ Bad Sobernheim
Tel.06751-8560440
Mail: info@mvz-sobernheim.de
http://www.mvz-sobernheim.de/

Dr. Steffan behandelt dort sowohl Privat- als auch Kassenpatienten und arbeitet überwiegend mit dem Korsettbauer Sanomed (aber auch anderen) zusammen oder je nach persönlichem Wunsch bzw. Wohnortnähe.

UPDATE 19.3.19 - WICHTIG!

Aufgrund der starken Nachfrage von jugendlichen Korsett-Trägern gibt es kaum Termine für Erwachsene. Deswegen kann insbesondere für Erwachsene nicht mehr langfristig geplant werden! Leider betrifft das auch Bestands-Patienten.
Als Lösung bzw. Abschwächung des Problems ist eine Einbindung von weiteren Kollegen im MVZ vorgesehen, mit entsprechenden internen Schulungen und Kontakten:

Für KInder zusätzlich Dr. Lewalter als Kinderorthopäde.
Für Erwachsene Dr. Richter und Dr. Odak.

Zu Dr. Odak gibt es bereits viele eingestellte positive Berichte.
Bei den anderen muss man abwarten, wie sich das im Laufe der Zeit in den Berichten darstellt. Es wäre sehr hilfreich, wenn das aufgrund der ja sonst nur wenigen Spezialisten getestet werden würde.

______________________________________________________________________________________________________________


Dr. med. Christof Verres,

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Manuelle Medizin - Sportmedizin
Skolioseversorgung
Mainzer Str. 14-16
55411 Bingen am Rhein
Tel. 06721 - 4003720
Für Kassen und Privatpatienten
Sprechzeiten:
Mo, Mi und Do
08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Di 08:30 bis 12:00 Uhr

schwierige Parkplatz-Situation

Im Bereich der Korsettbehandlung arbeitet er eng mit der Firma Scoliocare Orthomed zusammen, die im gleichen Haus zu finden ist. Er arbeitet aber auch mit CCtec zusammen.

Bezüglich notwendiger Röntgenversorgung (WS-Ganz-Aufnahmen) unbedingt vorher telefonisch abklären !!


______________________________________________________________________________________________________________



ambulante Sprechstunde in Bad Salzungen:

Frau Dr. Herchet
Chefärztin

Asklepios Kliniken - Abt. 3 - Katharina-Schroth-Klinik (früher Seeklinik)
Bad Salzungen

Tel.: 03695/651396
https://www.asklepios.com/bad-salzungen/ks-klinik/

Überweisung nur durch Orthopäden oder Kinderarzt an:
Facharzt für Orthopädie, Diagnose Skoliose oder Hyperkyphose


Sprechstunden (auch privat)
in der Asklepios Klinik Bad Salzungen
Parkklinik (!!) 5. Etage
Burgseestrasse 5

Dienstags 8-12 und 14-15 Uhr (bei Bedarf auch Mittwochs 10-12 Uhr)
Schwerpunkt: Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene zur einmaligen Diagnosefindung!

Korsettversorgung in Zusammenarbeit mit den OT's der Fa. Sanomed oder je nach persönlichem Wunsch bzw. Wohnortnähe.

Kombi Sprechstunde mit Prof. Niemeyer/ Wiesbaden bei OP Indikation nach Bedarf!

Wartezeit: kurzfristige Termine für neue Patienten möglich, vorrangig aber Kinder

Hinweis zur Kubin Orthese, die in Bad Salzungen ab und zu verordnet wurde:
Sanomed baut die sogenannte Kubin Orthese, eine Extensionsorthese zur Schmerzminderung, die wie korrigiernde Korsette auch individuell angefertigt werden muss. Hersteller ist Herr Kubin in Schaffhausen (Schweiz).
Wird in der ambulanten Sprechstunde oder während der REHA bei entsprechender Indikation verordnet. Die Krankenkassen genehmigen nur im Einzelfall, es gibt keine Hilfsmittel Nummer für die problemlose Verordnung!

Hinweis:
Im Unterschied zu Bad Sobernheim hat die REHA Klinik keine Zulasssung (bezüglich REHA) der Deutschen Rentenversicherung für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.
Ist der Kostenträger für die REHA die entsprechende Krankenkasse oder wird privat bezahlt, gilt das nicht!


______________________________________________________________________________________________________________


Dr. Wilke in Berlin


Dr. med. Stefan Wilke ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie und Chirotherapie, Schwerpunkt Kinderorthopädie und Spezialist für die konservative Skoliosetherapie. Er war eine Zeit lang in Bad Sobernheim mit entsprechend guten Erfahrungen!
-----------------------------------------------------------------

in folgender Praxis:
Praxis Dr. med. Jan Burkhardt
Orthopädie & Sportmedizin
Mahlsdorfer Strasse 106 - 107
12555 Berlin (Köpenick)

Bei Kindern und Jugendlichen sollte bei der Anmeldung unbedingt das Alter und der Grad der Skoliose/Hyperkyphose angegeben werden, um die Terminwartezeit entsprechend zu verkürzen! Kinder und Jugendliche haben wegen der Gefahr der Progredienz weiterhin Vorrang vor Erwachsenen!

Interessenten bitte immer selbst dort telefonisch nach dem aktuellen Stand und insbesondere der Modalitäten informieren!!

-----------------------------------------------------------------


Dr. Wilke arbeitet mit dem Korsettbauer CCtec zusammen:

Korsett-Versorgung

CCtec Berlin
Schlieperstraße 66
13507 Berlin

Tel.: 030/43557890
http://www.cctec.de

Weitere Möglichkeiten in Hamburg, Bremen, Melle und Offenburg (hier Zusammenarbeit mit einem örtlichen Orthopäden).



UPDATE 9.3.18 Achtung: Die Filiale in Bad Sobernheim (Asklepios Katharina-Schroth-Klinik) besteht nicht mehr!

-----------------------------------------------------------------

Hinweis:
Einen sehr konkreten Erfahrungsbericht (14-jähriger Sohn) von Sängerin52 über eine Kombi-Therapie mit Korsett/Schroth und Spiraldynamik (Dr. Wilke, CCtec und Oliver Hartelt) findet man hier:
viewtopic.php?f=4&t=30591



_____________________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________________





Ab hier gibt es weitere Möglichkeiten zum Testen. Es liegen entweder keine oder nur ganz wenige Erfahrungsberichte vor !!


____________________________________________________________________________________________________________

In Simmerath (Eifel) (seit Dezember 2014)

Priv.-Doz. Dr. Per Trobisch
Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie
St. Brigida Eifelklinik
Kammerbruchstr. 8
52152 Simmerath

Tel. 02473 89-2325

Er behandelt dort alle Formen der Skoliose/Hyperkyphose konservativ und operativ.

Überweisung durch Hausarzt reicht !
Ganz-WS Aufnahmen werden bei Erforderlichkeit gemacht.

Die Bedingungen für KG und Korsettversorgung können sollten telefonisch abgeklärt werden.

Ein Spezialgebiet ist vor allem die Problembehandlung bei Zustand nach Jahre zurückliegender OP (z.B. Flatback, Stabbruch, etc...).

____________________________________________________________________________________________________________


Skoliosesprechstunde im Klinikum Karlsbad-Langensteinbach (seit September 2015)
Dr. med. Gregor Ostrowski
Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie
Die Skoliosesprechstunde findet alle 14 Tage donnerstags statt.

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach
Guttmannstraße 1
76307 Karlsbad-Langensteinbach
Telefon: 07202-613200
http://www.klinikum-karlsbad-langensteinbach.de

Für die konservative Skoliosebehandlung ist Herr Vogel von der Firma CCtec anwesend, er übernimmt die Korsettversorgung.

____________________________________________________________________________________________________________


Möglichkeit im Ruhrgebiet

Dr. Al-Alwan
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Altmarkt 1
46236 Bottrop
Tel: 02041-18 03 80

Dr. Al-Alwan war für ein Jahr in Bad Sobernheim tätig. Er bietet keine spezielle Sprechstunde, nimmt sich aber offensichtlich die notwendige Zeit und verordnet auch Korsette für Erwachsene.
s.a. hier viewtopic.php?f=6&t=31115

____________________________________________________________________________________________________________




Gruss
Klaus
Zuletzt geändert von Klaus am Mo, 25.03.2019 - 15:03, insgesamt 160-mal geändert.
Grund: Änderung bei Dr. Steffan

Dr. Herchet
Arzt / Ärztin
Arzt / Ärztin
Beiträge: 56
Registriert: Mi, 05.05.2010 - 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzungen

Beitrag von Dr. Herchet » Mo, 21.06.2010 - 10:21

Hallo Klaus,

leider ist es so nicht ganz richtig, ich bin Ansprechparnter für das Forum und sonstige andere Anfragen. Die Sprechstunde wird von Dr. Großmann geleitet, von mir nur in verschiedenen Sonderfällen oder in Vertretung.

LG
Dr. Herchet
Sag JA zu jedem neuen Tag!

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Mo, 21.06.2010 - 10:39

Sorry, hatte ich mißverstanden.
Ist oben eingearbeitet.

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Fr, 25.06.2010 - 11:23

UPDATE 25.6.10

Dieser Thread ist neugestaltet worden.

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
Thomas
Tech-Admin
Tech-Admin
Beiträge: 3199
Registriert: So, 19.02.2006 - 10:23
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 65°, Neuroforamen-Stenose (Einengung der Nervenwurzeln) in der HWS.
Therapie: Rahmouni-Korsett seit Februar 2006, zeitweise mit Halsteil, Schroth-Reha Juni / Juli 2010
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitrag von Thomas » Fr, 25.06.2010 - 17:46

Hallo Klaus,

vielen Dank für die Überarbeitung. Ist jetzt wesentlich übersichtlicher geworden!

Viele Grüße

Thomas
Bild

Alter Nickname: Schildkröterich

aktueller Thread: Neuroforamenstenose und Korsett mit Halsteil

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Do, 15.07.2010 - 10:20

UPDATE 15.7.10

Dr. Niemeyer Hamburg hinzugefügt.

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
sloopy
Seiten-Eigentümerin
Seiten-Eigentümerin
Beiträge: 6121
Registriert: Do, 01.11.2001 - 10:17
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische thorakolumbal Skoliose
01/2010 thorakal 48°
09/2010 im Korsett 21°
08/2011 72h ohne Korsett ~37°
Therapie: Schroth-KG, 7 Rehas in Bad Sobernheim (91,92,93,95,97,'03,'10)
Rahmouni-Korsett 2002-2004
CCtec-Korsett 2010-2013
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Grundsätzliches / Überregionale Sprechstunden

Beitrag von sloopy » Do, 15.07.2010 - 10:54

Klaus hat geschrieben:Dr. Niemeyer Hamburg hinzugefügt.
Danke Klaus!

Klaus hat geschrieben:Dr. Niemeyer arbeitet mit Dr. Hoffmann zusammen
Macht er das? Dr. Hoffmann arbeitet doch mit Prof. Halm aus Neustadt/Holstein zusammen.

Klaus hat geschrieben:Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit der Asklepios Katharina Schroth Klinik, Bad Sobernheim, der Kinderorthopädie der Asklepios Klinik Hamburg Nord und CCtec, Korsettbauer Klaus Nahr !
Von seiten CCtec ist in Hamburg eher Herr Sage Ansprechpartner, er ist alle zwei Wochen dort vor Ort.

sloopy
Mein Thread: Mein CCtec (Erwachsenen)korsett und ich

"Bewahre mich vor dem naiven Glauben,es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
minimine
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 6137
Registriert: So, 17.02.2008 - 13:21
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: 3x Reha (2005, 2007, 2009),
Cheneau-Korsett 12/2006-01/2008,
Rahmouni-Korsett 02/2008-10/2015
Kontaktdaten:

Beitrag von minimine » Do, 15.07.2010 - 11:00

Hallo Klaus,

Dr. Hoffmann hat, soweit ich weiß, früher mit Dr. Niemeyer zusammengearbeitet, als Dr. Niemeyer noch in Tübingen war. Nun arbeitet er laut Homepage mit Prof. Halm zusammen und mit der Nachfolgerin von Dr. Niemeyer in Tübingen.

LG
Minimine
LG
Minimine

Lerne von gestern, lebe und wirke im heute und hoffe für die Zukunft.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Do, 15.07.2010 - 11:03

sloopy hat geschrieben:Macht er das? Dr. Hoffmann arbeitet doch mit Prof. Halm aus Neustadt/Holstein zusammen.
Ist korrigiert. Immer noch zu heiß in der Wohnung. :)
Von seiten CCtec ist in Hamburg eher Herr Sage Ansprechpartner, er ist alle zwei Wochen dort vor Ort.
Das hatte ich jetzt aus den LINKS.
Ist Klaus Nahr dort gar nicht ?

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
sloopy
Seiten-Eigentümerin
Seiten-Eigentümerin
Beiträge: 6121
Registriert: Do, 01.11.2001 - 10:17
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische thorakolumbal Skoliose
01/2010 thorakal 48°
09/2010 im Korsett 21°
08/2011 72h ohne Korsett ~37°
Therapie: Schroth-KG, 7 Rehas in Bad Sobernheim (91,92,93,95,97,'03,'10)
Rahmouni-Korsett 2002-2004
CCtec-Korsett 2010-2013
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Beitrag von sloopy » Do, 15.07.2010 - 11:16

Klaus hat geschrieben:Das hatte ich jetzt aus den LINKS.
Ups :D Hab es etwas geändert.

Ist Klaus Nahr dort gar nicht ?
Soweit ich weiß, nein! Ich habe die Info, dass man Herr Nahr in Berlin und Bad Sobernheim antreffen kann. Hamburg betreut Herr Sage und Offenburg Herr Vogel.

Die Zeiten in Bad Sobernheim sind wie folgt geregelt:
A Woche (ungerade): Mo-Mi Hr.Vogel; Mi-Fr Herr Sage; Do-Fr Herr Nahr
B Woche (gerade): Mo-Mi Hr. Sage; Mi-Fr Herr Vogel; Do-Fr Herr Nahr

Gruß,
sloopy
Mein Thread: Mein CCtec (Erwachsenen)korsett und ich

"Bewahre mich vor dem naiven Glauben,es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Do, 15.07.2010 - 12:00

So, jetzt habe ich mal alle Korrekturen und auch Erweiterungen eingebaut.

Wenn noch irgendetwas falsch sein sollte oder es noch Ergänzungen gibt, her damit.

Ich habe vor kurzem irgendwo hier gelesen, dass es bezüglich Sanomed und CCtec eine Aufgabenverteilung gibt. Wie war das nochmal ?

Und weiß jemand, wie das aktuell mit dem Korsett in Bad Salzungen ist ?

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
sloopy
Seiten-Eigentümerin
Seiten-Eigentümerin
Beiträge: 6121
Registriert: Do, 01.11.2001 - 10:17
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische thorakolumbal Skoliose
01/2010 thorakal 48°
09/2010 im Korsett 21°
08/2011 72h ohne Korsett ~37°
Therapie: Schroth-KG, 7 Rehas in Bad Sobernheim (91,92,93,95,97,'03,'10)
Rahmouni-Korsett 2002-2004
CCtec-Korsett 2010-2013
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Beitrag von sloopy » Do, 15.07.2010 - 12:18

Super! :gut:

Klaus hat geschrieben:Ich habe vor kurzem irgendwo hier gelesen, dass es bezüglich Sanomed und CCtec eine Aufgabenverteilung gibt. Wie war das nochmal ?
Die Entscheidung bzw. Empfehlung des Arztes in Sobernheim für oder gegen die ein oder andere Firma ist eine Einzelfallentscheidung, die von mehreren Faktoren abhängt und über die man keine pauschalen Aussagen treffen kann.

Gruß, sloopy
Mein Thread: Mein CCtec (Erwachsenen)korsett und ich

"Bewahre mich vor dem naiven Glauben,es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Dr. Herchet
Arzt / Ärztin
Arzt / Ärztin
Beiträge: 56
Registriert: Mi, 05.05.2010 - 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzungen

Beitrag von Dr. Herchet » Do, 15.07.2010 - 18:21

Klaus hat geschrieben: Und weiß jemand, wie das aktuell mit dem Korsett in Bad Salzungen ist ?
In Bad Salzungen werden die Korsette von Sanomed bzw. dem Sanitätshaus Weidner angefertigt. Von beiden Sanitätshäusern ist Dienstags jemand in Bad Salzungen.

MfG
Dr. Herchet
Sag JA zu jedem neuen Tag!

Benutzeravatar
minimine
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 6137
Registriert: So, 17.02.2008 - 13:21
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: 3x Reha (2005, 2007, 2009),
Cheneau-Korsett 12/2006-01/2008,
Rahmouni-Korsett 02/2008-10/2015
Kontaktdaten:

Beitrag von minimine » Do, 15.07.2010 - 18:25

Hallo Frau Dr. Herchet,

ist das das Sanitätshaus Weidner, welches in Frankfurt ansässig ist??

LG
Minimine
LG
Minimine

Lerne von gestern, lebe und wirke im heute und hoffe für die Zukunft.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Fr, 16.07.2010 - 09:27

Dr.Herchet hat geschrieben:In Bad Salzungen werden die Korsette von Sanomed bzw. dem Sanitätshaus Weidner angefertigt
Ist oben ergänzt worden.

Wie ist eigentlich der aktuelle Stand bezüglich Kubin Orthese ??
Wer verordnet
Welche Krankenkassen genehmigen, gibt es inzwischen eine Nummer bezüglich Heilmittelverordnung
Wo kann angefertigt werden
Wer ist Hersteller (Vertrieb) und wo stehen detaillierte Informationen. Die angekündigte Homepage (Workshop 2008 In BaSa) von Kubin hat es ja bislang nicht gegeben.

Gruss
Klaus

Dr. Herchet
Arzt / Ärztin
Arzt / Ärztin
Beiträge: 56
Registriert: Mi, 05.05.2010 - 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzungen

Beitrag von Dr. Herchet » Fr, 16.07.2010 - 10:24

minimine hat geschrieben:ist das das Sanitätshaus Weidner, welches in Frankfurt ansässig ist??
Ja, genau das.

Dr. Herchet
Sag JA zu jedem neuen Tag!

Dr. Herchet
Arzt / Ärztin
Arzt / Ärztin
Beiträge: 56
Registriert: Mi, 05.05.2010 - 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzungen

Beitrag von Dr. Herchet » Fr, 16.07.2010 - 10:37

Klaus hat geschrieben:Wie ist eigentlich der aktuelle Stand bezüglich Kubin Orthese ??
Wer verordnet
Welche Krankenkassen genehmigen, gibt es inzwischen eine Nummer bezüglich Heilmittelverordnung
Wo kann angefertigt werden
Wer ist Hersteller (Vertrieb) und wo stehen detaillierte Informationen. Die angekündigte Homepage (Workshop 2008 In BaSa) von Kubin hat es ja bislang nicht gegeben.
Verordndet werden die Orthesen in der Sprechstunde/Reha.
Es ist immer vor dem Bau der Orthese die Genehmigung der KK erforderlich, da es nach wie vor keine Hilfsmittelnummer gibt, hier gibt es oft Probleme.
Wir lassen die Orthesen von Sanomed bauen. Sicher können es noch andere Sanitätshäuser, aber wir haben keine Erfahrung damit.
Hersteller ist Herr Kubin in Schaffhausen, eine Web-Seite seiner Firma kenne ich nicht. Sei aber wohl in Arbeit, wie er mir in Sobernheim versichert hat.

Dr. Herchet
Sag JA zu jedem neuen Tag!

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Beitrag von Klaus » Sa, 17.07.2010 - 11:19

Dr.Herchet hat geschrieben:Hersteller ist Herr Kubin in Schaffhausen, eine Web-Seite seiner Firma kenne ich nicht. Sei aber wohl in Arbeit, wie er mir in Sobernheim versichert hat.

Wie schon gesagt, in 2008 hat er das auch schon angekündigt, genauer für den Herbst 2008.
Finde ich ausgesprochen schade, dass er diese Möglichkeit nicht nutzt, denn dann würde das sicherlich mehr Verbreitung finden und viel mehr Patienten erreichen.

Die Informationen zur Kubin Orthese sind oben eingebaut.

Gruss
Klaus

Benutzeravatar
sloopy
Seiten-Eigentümerin
Seiten-Eigentümerin
Beiträge: 6121
Registriert: Do, 01.11.2001 - 10:17
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische thorakolumbal Skoliose
01/2010 thorakal 48°
09/2010 im Korsett 21°
08/2011 72h ohne Korsett ~37°
Therapie: Schroth-KG, 7 Rehas in Bad Sobernheim (91,92,93,95,97,'03,'10)
Rahmouni-Korsett 2002-2004
CCtec-Korsett 2010-2013
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Beitrag von sloopy » Fr, 20.08.2010 - 13:41

Klaus hat geschrieben:
Dr.Herchet hat geschrieben:Hersteller ist Herr Kubin in Schaffhausen, eine Web-Seite seiner Firma kenne ich nicht. Sei aber wohl in Arbeit, wie er mir in Sobernheim versichert hat.

Wie schon gesagt, in 2008 hat er das auch schon angekündigt, genauer für den Herbst 2008.
Finde ich ausgesprochen schade, dass er diese Möglichkeit nicht nutzt, denn dann würde das sicherlich mehr Verbreitung finden und viel mehr Patienten erreichen.
www.kubco.ch

Gruß,
sloopy
Mein Thread: Mein CCtec (Erwachsenen)korsett und ich

"Bewahre mich vor dem naiven Glauben,es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13742
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Grundsätzliches / Überregionale Sprechstunden

Beitrag von Klaus » Fr, 08.10.2010 - 10:22

UPDATE 7.10. 2010

Die Sprechstunde in Bad Sobernheim wird neu organisiert

(siehe 1. Thread)

Gruss
Klaus

Antworten