Idiopathische Skoliose bei Kleinkind, 12 Monate

Ärzte, Therapieformen, Physiotherapeuten, ...
Antworten
Kaetxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di, 07.07.2020 - 21:04
Geschlecht: weiblich

Idiopathische Skoliose bei Kleinkind, 12 Monate

Beitrag von Kaetxx »

Hallo zusammen,
bei unserem 1- jährigen Sohn wurde eine idiopathische Skoliose (Verkrümmung 20-30 Grad) festgestellt. Da er noch so jung ist, ist das eine sehr ungünstige Prognose.
Er bekommt nun ein Korsett aber eine Operation ist wahrscheinlich (nicht bevor er 2 Jahre alt ist). Wir möchten uns gerne andere Meinungen einholen, was wir machen können und ob es noch andere Therapien bzw. Möglichkeiten gibt, die eine OP evtl. verhindern können. Zur Physio gehen wir natürlich wöchentlich +Übungen zu Hause.
Wir sind über alle Tipps mehr als dankbar!
Katharina
Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 14039
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Idiopathische Skoliose bei Kleinkind, 12 Monate

Beitrag von Klaus »

Hallo Katharina,

bevor hier andere Eltern antworten, kannst Dich schon mal über dieses Thema informieren.
Dazu bitte die Suchfunktion (oben rechts) mit Stichwort "Kleinkind" nutzen.

Ansonsten gibt es einige wenige konservativ arbeitende Spezialisten, die sich aufgrund der hier im Forum eingestellten Erfahrungsberichte sehr gut mit Fehlstellungen der Wirbelsäule auskennen.

Die findest Du hier:
http://www.skoliose-info-forum.de/viewt ... =25&t=6472

Gruß
Klaus
Kaetxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di, 07.07.2020 - 21:04
Geschlecht: weiblich

Re: Idiopathische Skoliose bei Kleinkind, 12 Monate

Beitrag von Kaetxx »

Hallo Klaus,
vielen Dank! Das hat mir schon sehr weitergeholfen.
Lieben Gruß
Antworten