Quetsch-Alarm!

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zur Skoliose, Schmerzbekämpfung etc. oder tausche Erfahrungen mit Leidensgenossen aus
Antworten
Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Quetsch-Alarm!

Beitrag von Koko » Do, 12.06.2008 - 16:03

Jetzt hab ich mein Korsett erst 4 Tage und scheinbar find ich das Quetschen so toll, dass ich mir glatt mal den Daumenballen mit in die mittlere Schnalle eingebaut hab. :wall:
Das tut sooo weh und ist eine richtige Beule mit Bluterguss! :grosseaugen:
Ist das einem von euch auch schon mal passiert oder bin ich einfach nur besonders begabt? :irre:

Grade eben hatte ich das Korsett 75 Minuten an! Rekord!!! :grinsevil:

Tschüß, Koko
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Fr, 13.06.2008 - 09:46

Ich will euch noch mitteilen, dass ich gestern, an meinem 4. Korsetttag, es insgesamt 4 Stunden und 20 Minuten anhatte! :tanz:

Ich hab aber gestern auch 4 Zähne gezogen bekommen :tear: und war mit meiner Mutter eine neue Matratze kaufen, da war ich zu beschäftigt, um mich allzusehr mit dem Schmerz zu beschäftigen.

Bis bald, Koko
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Sabi
Profi
Profi
Beiträge: 1084
Registriert: Fr, 17.01.2003 - 09:40
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Hypermobilität
Spondyloarthritis
Therapie: aktuell Nachtkorsett von Rahmouni
manuelle Therapie
Schroth-KG

Re: Quetsch-Alarm!

Beitrag von Sabi » Fr, 13.06.2008 - 20:48

Koko hat geschrieben: Das tut sooo weh und ist eine richtige Beule mit Bluterguss! :grosseaugen:
Ist das einem von euch auch schon mal passiert oder bin ich einfach nur besonders begabt? :irre:

Grade eben hatte ich das Korsett 75 Minuten an! Rekord!!! :grinsevil:
Dann hast du dir deinen Daumen aber heftig eingeklemmt :ja:

Ich hoffe, es tut mittlwereile nicht mehr so stark weh.
Mir ist so was ähnliches auch mal passiert, bei mir war es aber der Zeigefinger und es wurde nur ein bisschen blau.

Ablenkung ist in der Eingewöhnungsphase immer gut, dann vergeht die Zeit mit dem Korsett wie im Flug und man merkt gar nichts davon ;D
In der Idee leben heißt,
das Unmögliche behandeln,
als wenn es möglich wäre.
Goethe

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Sa, 14.06.2008 - 10:56

Juchuu!!
Ich habe mein Korsett 2 Stunden am Stück angehabt. :mukkies: :king:
Ist das gut für den 6. Tag?
Außerdem habe ich mir schon wieder den Finger gequetscht. Aber nicht im Korsett, sondern in der Tür!

:schmerz: Koko
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Dolphingirl94
Profi
Profi
Beiträge: 1905
Registriert: So, 01.10.2006 - 17:52
Geschlecht: weiblich
Diagnose: urprünglich: Skoliose mit 37 und 24°, seit November 2011 (nach dem Abschulen) 23°th und 17°l
Therapie: 5 Jahre lang Korsett, jetzt nur noch KG nach Schroth
Wohnort: Aachen

Beitrag von Dolphingirl94 » Sa, 14.06.2008 - 11:13

ich hab mir mal den ringfinger eingeklemmt. der schmerz hat nach ein paar tagen aufgeört, aber ich hatte so eine blutblasse und die ist erst ein paar monate später weggegangen.
Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. (Laozi)
Aktueller Thread: Kontrolle in Bad Sobernheim

janvi
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Mi, 03.05.2006 - 17:20
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kypho 65 Grad
Therapie: erstes Rahmouni 2006
Basa 2006
zweites Rahmouni 2016
Basa 2017
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von janvi » Sa, 14.06.2008 - 22:16

Vor 2 Wochen habe ich mir auch den Finger eingeklemmt.
Leider in einer Maschine und jetzt ist er weg. Schmerzen im
Rücken sind aber viel schlimmer als am Finger.

2 Std. sind schon ganz gut - mach mal weiter so...

Benutzeravatar
Linny
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: Do, 29.03.2007 - 13:47
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose (98° Thorakal und 82° Lumbal)
Nach OP Restkrümmung 41° Thorakal und 32° Lumbal
(Versteift von Th5 - L4)
Therapie: 2007 - 2009 Korsetttherapie
2007 Kur in Bad Sobernheim
2008 Kur in Bad Sobernheim
03.03.2009 OP in Neustadt
Wohnort: Olpe

Beitrag von Linny » So, 15.06.2008 - 13:29

Ohja das hab ich auch schon geschafft :Daber auch mim kleinen Finger... wurde blau lila aber ist nachher auch wieder weggegangen :)

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Mo, 16.06.2008 - 14:48

Oh ha janvi!
Da quetsche ich mir lieber 10 mal den Finger in der Tür, dann hab ich ihn wenigstens noch! :angel:

Ich kann mein Korsett schon 3 Sunden am Stück anziehen. :zustimm:

Koko
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Mo, 30.06.2008 - 14:53

Ich war mit meinem Korsett in Urlaub in der Schweiz :blume: es war sehr heiß, so dass ich mein Korsett meistens ohne was drüber an hatte. Niemand hat was gesagt und ich wurde kaum angeguckt :grosseaugen:
Ich habe es mir eigentlich schlimmer vorgestellt :zustimm:

Koko
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Schnecke007
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1919
Registriert: Mi, 21.02.2007 - 22:41
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose 4-bogig rechts
Therapie: ambulantes Schroth
Wohnort: Landkreis KA

Beitrag von Schnecke007 » Mo, 30.06.2008 - 17:15

Wow, Koko, das ist ja super!! :respect: :zustimm: Finde ich toll, dass Du Dich das getraut hast!

Viele Grüße,
Schnecke
:lah:

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Mi, 02.07.2008 - 10:02

Ich hab bei der Korsettmodenschau Bilder von meinem gebatikten Korsetthemd reingestellt, ich finde es toll! So lauf ich auch jetzt rum, ohne was drüberzuziehen! :bindafür:
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Gast

Beitrag von Gast » Mi, 02.07.2008 - 10:11

WOW!
Bei uns an der Schule ist auch ein Mädchen (5./6.?) Klasse, die trägt ihr Korsett auch ohne was drüber. Okay, wir sind an einer reinen Mädchenschule, die zudem noch von Nonnen geleitet wird, aber ich war echt von den Socken als ich die Kleine gesehen hab. Die saß einfach so im Gras und spielte mit ihren Freundinnnen.
Ich würde mich so etwas nie trauen, bewunder aber Menschen, die so mutig sind!!!

ALLE ACHTUNG!

Benutzeravatar
Hanti
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: Sa, 05.04.2008 - 02:42
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter "Koko"*2/96 hat Skoliose, ursprünglich 25°und 26°
Therapie: Korsett seit 6/08 Rahmouni, seit 8/11 Sanomed, seit 2/13 abgeschult mit 22°, 20° und 10° im Sept. 2013
Wohnort: Kreis Bad Kreuznach

Beitrag von Hanti » Do, 03.07.2008 - 07:50

Es ist definitv einfach zu heiß, um was drüberzuziehen! :cool:

Wer tut sich das denn an, bei über 30°C Korsetthemd, Korsett und noch was drüber anzuziehen??? :ertrink:

Benutzeravatar
Dolphingirl94
Profi
Profi
Beiträge: 1905
Registriert: So, 01.10.2006 - 17:52
Geschlecht: weiblich
Diagnose: urprünglich: Skoliose mit 37 und 24°, seit November 2011 (nach dem Abschulen) 23°th und 17°l
Therapie: 5 Jahre lang Korsett, jetzt nur noch KG nach Schroth
Wohnort: Aachen

Beitrag von Dolphingirl94 » Do, 03.07.2008 - 11:08

ganz ehrlich? ich ;D
ich versuche, trotz skoliose, KG und korsett ein normales leben zu führen und ich habe keine lust andauernd von allen angeglotzt zu werden, wie das nun mal die angewohnheit von menschen ist.
ich finde mich mit korsett (wenn ich es sehe) auch nciht schön und "verhülle" es deshalb.
30° in der stickigen bahn sind aber auch kein spaß... :/ :tot:
aber irgendeinen nachteil gibt es immer.
Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. (Laozi)
Aktueller Thread: Kontrolle in Bad Sobernheim

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Do, 03.07.2008 - 15:03

Man wird doch immer von irgendwelchen Leuten angeguckt, ob denen die Kleider nicht gefallen, ob man eine Brille hat oder eine Zahnspange!

Das ist mir echt egal! :juggle:

Ich schwitze doch nicht nur wegen den anderen! Aber das soll jeder machen wie er will...!

Eure Koko! :sport:
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

carola93

Beitrag von carola93 » Fr, 04.07.2008 - 01:06

Meinen Milwaukee Halsring und die Metallstäbe kann ich eh nicht verbergen, also trage ich es gerade bei hohen temperaturen meistens drüber, anglotzen tun sie einen eh immer :tot:

Benutzeravatar
Dolphingirl94
Profi
Profi
Beiträge: 1905
Registriert: So, 01.10.2006 - 17:52
Geschlecht: weiblich
Diagnose: urprünglich: Skoliose mit 37 und 24°, seit November 2011 (nach dem Abschulen) 23°th und 17°l
Therapie: 5 Jahre lang Korsett, jetzt nur noch KG nach Schroth
Wohnort: Aachen

Beitrag von Dolphingirl94 » Fr, 04.07.2008 - 15:31

Koko hat geschrieben:Man wird doch immer von irgendwelchen Leuten angeguckt, ob denen die Kleider nicht gefallen, ob man eine Brille hat oder eine Zahnspange!
Ich weiß :/ . Aber was soll man dagegen tun? Die Leute sind halt so. Und, mal ganz ehrlich: Das tuen wir doch auch! (vielleicht sogar unbewusst...)
Koko hat geschrieben: Das ist mir echt egal!
Tja, um diese Aussage zu machen, braucht man viiiiiiiiieeel Selbstbewusstsein. Glückwunsch, dass du so viel hast. Ich habe auch welches, aber nicht soviel, dass ich mein Korsett offen zeige. Außerdem hat Selbstbewusstsein ja viel mit Selbstakzeptanz zu tun und damit, sich selbst toll zu finden. Ich finde mich auch toll und akzeptiere meine kleinen, menschlichen Mängel, aber nur mit Korsett (ohne etwas drüber) kann ich mich nicht akzeptieren und toll finden.

Wie geht es mit deinem Korsetttragen eigentlich voran, Koko?
Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. (Laozi)
Aktueller Thread: Kontrolle in Bad Sobernheim

Benutzeravatar
Koko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: So, 01.06.2008 - 10:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 4Bli
Wohnort: Mainz, 50 km westl.

Beitrag von Koko » Sa, 05.07.2008 - 19:03

Hallo!

@dolphingirl: Mein Tragezeitrekord war vorgestern, 13 Stunden geschlossen plus 7:45 offen (beim Schlafen), da war ich ganz stolz auf mich! Aber so gut bin ich längst noch nicht immer!

Wir haben aber jetzt Ferien und ich mache bei manchen Aktivitäten mit, da nehme ich mein Korsett nicht mit... :juggle:

Heute zum Beispiel waren wir in Bad Sobernheim (wir wohnen da in der Nähe) auf dem Barfußpfad, da haben wir drei Mädchen aus der Katharina-Schroth-Klinik getroffen. Wir saßen neben ihnen und haben gehört, wie sie sich über ihre "prominenten Hüften" unterhalten haben. Ich hoffe, ich komme da auch zur Reha hin!
:D
~~~Das Leben ist kein Ponyhof~~~

Benutzeravatar
Sabi
Profi
Profi
Beiträge: 1084
Registriert: Fr, 17.01.2003 - 09:40
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Hypermobilität
Spondyloarthritis
Therapie: aktuell Nachtkorsett von Rahmouni
manuelle Therapie
Schroth-KG

Beitrag von Sabi » Sa, 05.07.2008 - 20:25

Koko hat geschrieben:Hallo!
Heute zum Beispiel waren wir in Bad Sobernheim (wir wohnen da in der Nähe) auf dem Barfußpfad, da haben wir drei Mädchen aus der Katharina-Schroth-Klinik getroffen. Wir saßen neben ihnen und haben gehört, wie sie sich über ihre "prominenten Hüften" unterhalten haben. Ich hoffe, ich komme da auch zur Reha hin!
:D
Hallo Koko,

das sind doch schon tolle Tragezeiten und es ist normal, dass es ab und zu schwankt. Du bist aber auf dem richtigen Weg. Weiter so ! :)

Dann hast du ja bei einer Reha in Sobi quasi ein Heimspiel :D

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du zur Reha nach Sobi kommst. Das wird schom klappen !!
In der Idee leben heißt,
das Unmögliche behandeln,
als wenn es möglich wäre.
Goethe

katrin16
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 629
Registriert: Do, 25.05.2006 - 16:26
Wohnort: Vaals
Kontaktdaten:

Beitrag von katrin16 » Sa, 05.07.2008 - 21:09

Hallo,
herzlichen Glückwunsch Koko das es so gut klappt :)

@dolphingirl: warum stört es dich denn so wenn die leute dicih angucken? Lass sie doch einfach. Der einzige der darunter leidet, wenn du über as korsett noch was anziehst bist du, und warum willst du es dir schwerer machen? nur für so dumme leute die nicht wissen was sich gehört und was nicht? du siehst sie doch wahrscheinlich nie wieder. Ich bin auch nicht sehr selbstbewusst, ich habe mit dem korsett offen tragen letze sommerferien angefangen, als ich mit einer jugendgruppe weg war. Für die war das korsett ganz normal, und hab da habe ich es wenn es warm war immer offen getragen. Probiers doch einfach mal :)
lg

Antworten