Aktuelle Zeit: Di, 12.12.2017 - 05:30
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: Sa, 05.08.2017 - 16:05 
Newbie
Newbie

Registriert: Sa, 05.08.2017 - 15:48
Beiträge: 2
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Hey, ich stell mich erstmal kurz vor :) Ich bin 13 Jahre alt (weiblich), neu hier im Forum und bekam Anfang der Woche die Diagnose einer rechtskonvexen Skoliose.
Nun gehe ich bald regelmäßig zur Physiotherapie und habe bald einen Termin in einer Uniklinik, bei dem ich genaueres erfahren werde. Jedoch ist es relativ wahrscheinlich, dass ich ein Korsett tragen muss und hätte noch einige Fragen dazu:
-Kann man normale Kleidung tragen, ohne dass man sofort erkennt, dass ich ein Korsett trage?
-Kann man sich normal bewegen und ohne Probleme längere Zeit sitzen?
-Sind die Schmerzen anfangs sehr groß?
-Bekommt man oft doofe Sprüche in der Schule?
-Wie sagt man der Schulklasse, dass man ein Korsett tragen muss, wenn man etwas schüchtern ist?
So, ich hoffe ich habe nichts vergessen ;) Ich hoffe auf möglichst viele Antworten:)
LG, Sveni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: So, 06.08.2017 - 22:01 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 21.05.2015 - 21:28
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Thorakolumbalskoliose: thorkal rechtskonvex 23°, 3-4 B.
Tochter 12 Jahre lumbal linkskonvex 21° , 2 B.
Rotation 1-2
Therapie: KG Spiraldynamik
Korsett ("kurzes mit Bürzel") Juli 2015 von cctec
Korsett (hohes) Juli 2016 von cctec
Liebe Sveni,
gestern hat meine auch 13 jährige Tochter, die seit 2 Jahren ein Korsett trägt, Dir geantwortet. Leider ist der Text verloren gegangen, darum antworte ich Dir nun.
Also die Kleidung muss so ein bisschen angepasst werden, wenn Du willst, dass man das Korsett nicht sieht. Ich finde die Mode ist im Moment total gut geeignet für Korsett-Trägerinnen: Jeans mit high waist, Oberteile mit Rüschen, weite Strickjacken, nur bauchfrei und hauteng geht leider nicht. Wir sind mit dem ersten Korsett erstmal shoppen gegangen....
Meine Tochter hat ein cctec Korsett und kann sogar Handstand und ganz schön schnell rennen damit, sitzen in der Schule ist kein Problem, aber längere Autoreisen sind wohl sehr unbequem für sie.
Blöde Sprüche hat sie noch nie zu hören bekommen!!!! Sie hat es einfach ihren Freundinnen erzählt, ich habe es dem Klassenlehrer erzählt, falls es irgendwelche Probleme gibt.
Bei der Eingewöhnung hatte sie das Motto,.....wenn es nicht mehr geht, Pause machen. Das hat gut geklappt, ein bisschen schlechte Laune lässt sich aber nicht vermeiden.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: So, 06.08.2017 - 22:46 
Newbie
Newbie

Registriert: Sa, 05.08.2017 - 15:48
Beiträge: 2
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Hallo nochmal :)
Vielen Dank für die Antwort! Ich hoffe, die Umstellung wird nicht allzu schwer, aber das lasse ich auf mich zukommen...es dauert ja noch eine Weile und sooo schlimm hört sich das Ganze ja auch nicht an :) Man muss sich eben nur dran gewöhnen, denke ich.
LG, Sveni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: Mo, 14.08.2017 - 10:36 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 14.08.2017 - 10:05
Beiträge: 1
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Rechtskonvexe idiopathische thorakale jugendliche Skoliose (23° Cobb Winkel) der BWS
Therapie: Korsett-Therapie bei Storch und Beller, Physiotherapie nach Katharina Schroth, 8/17-9/17 Reha in Bad Sobernheim
Hi,
also, ich bin 12 Jahre alt und habe jetzt seit März ein Korsett.

Bei der Kleidung war ich am Anfang immer sehr vorsichtig, habe dann aber bemerkt, dass man das gar nicht sein muss. Am Besten sind weite, längere T-Shirts mit kurzen Ärmeln, weil man das Korsett dadurch überhaupt nicht bemerkt, aber wenn die Kleidung ein wenig enger ist macht das auch nichts, weil einfach niemand darauf achtet oder eine Ecke des Korsetts für einen vorstehenden Knochen gehalten wird. Überzieh-Jacken sind auch praktisch um Konturen zu verbergen und hochgeschnittene Hosen rutschen nicht. ;)

Das normale Bewegen ist relativ, da man gut laufen und rennen kann auch wenn es sich am Anfang ein bisschen komisch anfühlt. Ich persönlich bin vollkommen untalentiert in Sport, weswegen ich zu allem anderen wenig sagen kann, wobei den Rücken beugen oder sich nach vorne lehnen quasi nicht möglich ist, weswegen z. B. Schuhe binden immer ein wenig kompliziert ist, aber daran gewöhnt man sich schnell.

Schmerzen hatte ich am Anfang wenig und wenn es dann doch wehgetan hat, habe ich das Korsett einfach für ein bis zwei Stunden ausgezogen. Wenn ich im Korsett Rückenschmerzen habe, dann lege ich mich einfach ein wenig auf den Bofen und lege die Beine hoch, dabei wird der Rücken entlastet. ^^

Doofe Sprüche gab es keine in der Schule und meine Schulklasse hat das eigenlich nicht einmal interessiert. An dem Tag, an dem ich das Korsett das erste Mal in der Schule anhatte, habe ich in Biologie einen Vortrag über Skoliose gehalten wodurch alle eben so mehr oder weniger Bescheid wussten. In der Umkleide vor Sport wurde ich dann zwar anfangs immer noch angestarrt, aber nach zwei drei Malen ist das dann uninteressant. Meine Mutter hatte einen Besprechungstermin mit meinem Klassenlehrer, unter anderem auch wegen einer Reha, und der hat mit der Lehrerschaft geredet. :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen,
LG Lulu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: Mo, 14.08.2017 - 12:03 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Fr, 27.02.2015 - 19:08
Beiträge: 119
Wohnort: Nähe Düsseldorf (NRW)
Alter: 19
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 2008: Idiopathische Skoliose gering (ca.12° beide Bögen)
2015: 51 °LWS 27° BWS
1. Korsett 29,2° BWS, 41,4° LWS (07/15)
2. Korsett 23° BWS, 35° LWS (03/16)
4D-Scan 20,5° BWS, 11°LWS (03/17)
Therapie: 2008: KG, Physio etwa 1 Jahr
2015: erneute Aufnahme von KG(Physio, dann Schroththerapie), Sanomed Korsett (05/15),z.T. Osteopathie, Kur Bad Sobernheim (11,12/15)
2016: Orthomed Korsett (02/16)
Hey du
Ich habe jetzt schon mein zweites Korsett, von daher kenn ich das Ganze.
Oben wurde eigentlich schon fast alles gesagt. Geh einfach locker damit um, wenns mal auffallen sollte ;) aber selbst bei engen Klamotten sieht man es fast nicht, wenn du dich bewegst. Außer anderen Korsettträgern und -trägerinnen achtet ja nicht einmal jemand drauf :) ich hab mein korsett anfangs sogar komplett offen getragen und eine offene Bluse drüber, fast keiner hats bemerkt^^
Du wirst dich recht schnell an deinen neuen Begleiter gewöhnen, wenn du ihn akzeptierst.
Mir hat es geholfen ihm einen Namen zu geben und ihn auch so vorzustellen. Dabei war ich schon 16. Ich hab meine Klassenkameraden mal Klopfen lassen und so, kommt gut an wenn Jungs bemerken, dass Sie mich hauen können und nur sich selbst verletzen XD

Nimms einfach an und versuch es zu akzeptieren, dann werden andere das auch tun.
Viel Erfolg, deine Niko

_________________
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.

Meine Geschichte: http://www.skoliose-info-forum.de/viewt ... =4&t=31149


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korsett-Behandlung bei Skoliose
BeitragVerfasst: Mo, 14.08.2017 - 18:03 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 11.12.2007 - 17:36
Beiträge: 15
Wohnort: Remscheid
Alter: 69
Hallo , mein Rat: gehe offen damit um wie zum Beispiel die "KorsiSisters" aus Berlin. Oder besuche uns in der Selbsthilfegruppe. Termine unter: http://www.skolioseselbsthilfe.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum