Die Suche ergab 322 Treffer

von Phill
Do, 14.12.2017 - 10:44
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Falle im Kyphose-Korsett immer noch ins Hohlkreuz
Antworten: 30
Zugriffe: 8227

Re: Falle im Kyphose-Korsett immer noch ins Hohlkreuz

Hi, du solltest dir diese Frage erst gar nicht Stellen...Wie lang? . Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und es wird auch noch angenehmer werden. Die Anfangszeit ist etwas unbequem, aber es geht mit der Zeit immer besser. Bau nicht so viele Glaubensätze in deinen Kopf auf. Ziehe es durch und freue di...
von Phill
Di, 12.12.2017 - 11:08
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Falle im Kyphose-Korsett immer noch ins Hohlkreuz
Antworten: 30
Zugriffe: 8227

Re: Falle im Kyphose-Korsett immer noch ins Hohlkreuz

Hi, mein guter Rat an dich...sehe das Korsett nicht als Feind an, versuche eine positive Einstellung dem ganzen gegenüber zu erlangen auch wenn es nicht einfach ist...die Therapie beginnt im Kopf und das ist nicht nur so dahin gesagt. Es kann dir die Möglichkeit bieten deine Schmerzprobleme in den G...
von Phill
Mo, 23.10.2017 - 09:46
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Kyphose 78 Grad. Soll ich ein neues Korsett wagen?
Antworten: 25
Zugriffe: 8424

Re: Kyphose 78 Grad. Soll ich ein neues Korsett wagen?

Hallo, also ich finde dieser Begriff Verkürzung ist immer so ne Sache, es geht auch viel davon aus das der Körper neural gesehen also das Zentrale Nervensystem schon so auf einen Punkt eingestellt ist, siehe Thema Dehnung Hüftbeuger (langes sitzen), dass dies dann der persönliche 0 Punkt ist. Ich fi...
von Phill
Di, 10.10.2017 - 09:57
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Welche Schmerzmittel bei täglichen Schmerzen wegen Scheuerma
Antworten: 22
Zugriffe: 4804

Re: Welche Schmerzmittel bei täglichen Schmerzen wegen Scheu

Hallo, also zum Thema Korsett Ja oder Nein das ist immer schwierig zu beantworten. Am Ende muss das jeder für sich entscheiden. Ich kann nur von mir sagen das ich es ohne Korsett bisher nicht soweit geschafft hätte wie es momentan ist. Es ist schwer allein mit Schroth aus diesem Schmerzkreislauf zu ...
von Phill
Fr, 22.09.2017 - 19:14
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Eine neue Reise beginnt. Ein komisches Gefühl
Antworten: 121
Zugriffe: 35375

Re: Eine neue Reise beginnt. Ein komisches Gefühl

Hi, es zeigt eigentlich nur das die Stabilisation das a und o ist. Aufdehnen ist das eine, aber dies halten zu können ohne Schmerzen und ohne wesentlichem Korrekturverlust, ist die Kunst. Ich sehe immer noch Schrothen, Schrothen und nochmals Schrothen als mit das wichtigste Instrument an. Ich glaube...
von Phill
Do, 21.09.2017 - 09:25
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall
Antworten: 20
Zugriffe: 5472

Re: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall

Hi, wenn ich ehrlich bin sehe ich da auch kein wirkliches Hohlkreuz an sich, aber wie gesagt das sind hier alles immer Ferndiagnosen. Was ich oben beschrieben habe beschreibt wirklich eine Vorgehensweise zur Bekämpfung eines Hohlkreuzes (Klaus). Und dieser Post hat den Namen Lumbosakrale Hyperlordos...
von Phill
Mi, 20.09.2017 - 10:53
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Eine neue Reise beginnt. Ein komisches Gefühl
Antworten: 121
Zugriffe: 35375

Re: Eine neue Reise beginnt. Ein komisches Gefühl

Hey,

Viel Glück und viel Erfolg. Er wird dir schon nicht den Kopf abreisen :).
von Phill
Mi, 20.09.2017 - 10:26
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall
Antworten: 20
Zugriffe: 5472

Re: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall

Hi, also ganz ehrlich, vll habe ich es nicht ganz gut beschrieben oben oder ich verdeutliche es nochmal. Es gibt gewisse Strukturen die im falle eines Hohlkreuzes oft sehr verkürzt sind. Durch diese Verkürzung wird dein Becken so gekippt das es in eine ungünstige Lage und somit auch zu einem Hohlkre...
von Phill
Mo, 18.09.2017 - 14:26
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall
Antworten: 20
Zugriffe: 5472

Re: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall

Hallo Phill, Ist das tatsächlich so, insbesondere bei einem Alter von 40? Im Gegensatz zu einem Rundrücken? Hallo Klaus, ja davon bin ich überzeugt, so lang es sich nur um eine reine Verkürzung und muskulären Ungleichgewicht handelt und einer Fehlstellung des Beckens. Denn dies ist kein untypisches...
von Phill
Mo, 18.09.2017 - 10:39
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall
Antworten: 20
Zugriffe: 5472

Re: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall

Hallo, also Schroth ist eine spezielle Therapie entwickelt für Wirbelsäulendeformationen. Sie kombiniert Dehnübung mit Kräftigungsübungen und Vermittelt den Probanden ein besseres Körpergefühl. Dabei greift sie auf gewisse Hilfsmittel zurück. Es ist nur eine Möglichkeit, aber muss auch nicht unbedin...
von Phill
So, 17.09.2017 - 21:03
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall
Antworten: 20
Zugriffe: 5472

Re: Lumbosakrale Hyperlordose + Bandscheibenvorfall

Hallo, auch wenn man deinen Text liest muss man genau nachhacken um wirklich festzustellen wo dein Problem liegt. Meine erste Frage, hast du schon einmal eine gescheite Diagnose deiner gesamten Wirbelsäule sowie Körperstatik bekommen? Wenn nein dann ist das der erste Schritt den du gehen solltest. D...
von Phill
Mi, 13.09.2017 - 09:28
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Neuer Versuch mit 43
Antworten: 14
Zugriffe: 3918

Re: Neuer Versuch mit 43

Hi, Functional Patterns geht das Problem halt global an und bezieht halt genau das ein was ich schon sagte, nämlich Fuß bis Kopf, aber das leistet Schroth definitiv auch und auch Spiraldynamik geht diese Punkte an, weil die Grundlagen immer die selben sind und zwar verkürzte Muskulatur und Muskulatu...
von Phill
Di, 12.09.2017 - 14:14
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Neuer Versuch mit 43
Antworten: 14
Zugriffe: 3918

Re: Neuer Versuch mit 43

Na dann kennst du ja deinen Weg und deine Mission. Du hast ein Vorteil, du weist was dich erwartet und du scheinst ja durch das Korsett zumindest kurzzeitig schmerzfrei gewesen zu sein, also solltest du keine Zeit verschwenden. Nur sollte dir klar sein, dass dies ein langer und nicht einfacher Weg i...
von Phill
Di, 12.09.2017 - 13:51
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Neuer Versuch mit 43
Antworten: 14
Zugriffe: 3918

Re: Neuer Versuch mit 43

Hi, wenn ich deinen Bericht lese stellt sich mir die Frage ob du auf eigene Faust das Korsett abgelegt hast oder auf Empfehlung von Herrn Dr. Hoffmann. Meiner Ansicht nach und ich bin selber Korsettträger ist es nicht realistisch das man eine Korrektur durch das Korsett innerhalb von 2 Jahren so sta...
von Phill
Fr, 25.08.2017 - 13:11
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Kyphose 78 Grad. Soll ich ein neues Korsett wagen?
Antworten: 25
Zugriffe: 8424

Re: Kyphose 90 Grad. Soll ich ein neues Korsett wagen?

Hi, das du mit den Werten noch keine riesen großen Schmerzen hast ist beachtlich, aber dies hängt ja nicht nur mit der größe der Cobb zahlen zusammen sondern an vielen Faktoren. Fakt ist eins und dazu muss man kein Hellseher sein, ich bin mir 100% sicher das du Übungen nicht richtig ausführst, warum...
von Phill
Di, 22.08.2017 - 21:44
Forum: Medizin & Physiotherapie
Thema: Langfristige Heilmitttelverordnung
Antworten: 28
Zugriffe: 6448

Langfristige Heilmitttelverordnung

Hallo alle zusammen, ich will nicht lange drum herum reden und komme gleich zu Sache. Ich habe vor genau 2 Wochen eine langfristige Heilmittelverordnung außerhalb des Regelfalles beantragt, nach Empfehlung und Rücksprache meines zu behandelnden Arztes. Hintergrund dafür ist zum einen die Möglichkeit...
von Phill
Mi, 02.08.2017 - 13:52
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Schaleneinlagen
Antworten: 6
Zugriffe: 2287

Re: Schaleneinlagen

Hi, das meint ich auch nicht, ich wollt nur verdeutlichen das das ganze einen anderen Ursprung hat. Fast 80% der Leute heutzutage haben mangelhafte bis zum teil katastrophale Füße. Ich hatte früher auch 0 Plan und mir auch keine Gedanken darüber gemacht. Bis ich verstand, dass das Problem von unten ...
von Phill
Mi, 02.08.2017 - 09:30
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Schaleneinlagen
Antworten: 6
Zugriffe: 2287

Re: Schaleneinlagen

Hi, das ist wieder so ein Thema wo man den Grund erst einmal verstehen muss was das Problem ist. Da stellt sich wohl die Frage was war zu erst da, das Huhn oder das Ei. Ich kann dir ganz klar sagen alle sogenannten Fußfehlstellung sei es nun Plattfuß etc sind zu 90% auf fehlerhaftes gehen und laufen...
von Phill
Mi, 05.07.2017 - 08:51
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Altersgrenze für eine Korsettbehandlung?
Antworten: 6
Zugriffe: 2137

Re: Altersgrenze für eine Korsettbehandlung?

Hi, also es gibt keine Altersgrenzen für Korsetts, aber ist es nach wie vor so das sich viele Orthopäden quer stellen zum Thema Korsett. Dein behandelnder Arzt scheint ja schon ganz gut mit dem Thema bewandert und Schroth ist ein grundlegender Baustein für die Therapie von WS Krankheiten. Beantrage ...
von Phill
Fr, 23.06.2017 - 17:21
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Bodybuilding nach OP möglich?
Antworten: 14
Zugriffe: 3665

Re: Bodybuilding nach OP möglich?

Hi, mein persönlicher Rat ist, lass es und ich sprech da aus Erfahrung. Früher war ich vom Kraftsport überzeugt, dachte ich bekomme damit meinen Rücken stabil und die Muskeln helfen genrell um die Probleme in den Griff zu bekommen. Heutzutage würde ich jeden eher von Kraftsport abraten und das nicht...